-

Stadtwerke wollen Wasser nicht aus der Hand geben

Es scheint so als bewegt sich etwas in Punkto Wasserversorgung. Die MZ hat am 9.Januar einen Bericht „Stadtwerke wollen Wasser nicht aus der Hand geben „veröffentlicht. Dazu wurden unter anderem der Gemeindetagspräsident Dr.Uwe Brandl Bürgermeister der Stadt Abensberg und der EU-Abgeordnete Manfred Weber befragt zu diesem Thema.Laut Aussage von Manfred Weber,zumindest ein Kompromiss fand mittlerweile Eingang in den Richtlinien-Entwurf.Kommunale Zweckverbände und Eigenbetriebe seien von von der Ausschreibungspflicht befreit.Zitat aus der MZ. Trotz aller Beschwichtigungen der Politiker ist es ratsam wachsam zu bleiben. Eines habe ich vermisst dass darauf verwiesen wird es bestehe bereits eine Bürgerinitiative.Ich kann euch höflichst auffordern macht mit und empfiehlt es weiter.
Der Link http://right2water.eu/de